Welttoilettentag 2013

Der diesjährige Welttoilettentag am 19. November war für die GTO natürlich ein ganz besonderer Tag. In Deutschland hat sie bereits im Jahr 2005 damit begonnen, den Tag und das Thema bekannt zu machen. Anfangs belächelt und für kurios gehalten freut sich die GTO heute umso mehr über die nationale und internationale Aufmerksamkeit und die zahlreichen Aktionen. Als Sekretariat des WASH-Netzwerks koordinierte die GTO in diesem Jahr die vielfältigen Aktivitäten des WASH-Netzwerks.

Wie in den vergangenen Jahren hatte die GTO auch in diesem Jahr wieder einige Überraschungsaktionen geplant, um den Tag und die Toilette gebührend zu feiern. Aufgrund der kurzfristigen und unerwarteten Ereignisse auf den Philippinen durch den Taifun Haiyan, entschied sich die GTO allerdings kurzfristig, die Aufmerksamkeit ganz auf die Unterstützung ihrer langjährigen Partner vor Ort zu konzentrieren und keine eigene Aktion zum Welttoilettentag durchzuführen. Seit Jahren ist die GTO sehr eng mit den Philippinen verbunden und führte dort z.B. das erste mal ihre Hygieneaufklärungskampagne “My School Loo” durch und unterstützte eine Vielzahl von nachhaltigen Sanitärprojekten mit lokalen Partnern.

Nähere Infos finden Sie unter  www.germantoilet.org

Zur Pressemitteilung