WASH-Netzwerk

Willkommen auf unserer Website.

Der Dreiklang “WA-S-H” steht für Wasser, Sanitärversorgung und Hygiene. Im WASH-Netzwerk haben sich 18 deutsche Nichtregierungsorganisationen aus der humanitären Not- und Übergangshilfe und der internationalen Entwicklungszusammenarbeit zusammengeschlossen. Mit vereinten Kräften wollen wir einen wirkungsvollen Beitrag zur Lösung eines der größten Probleme des 21. Jahrhunderts leisten: Nach wie vor müssen etwa 750 Millionen Menschen weltweit ohne Zugang zu sicherem Wasser und 2,5 Milliarden ohne sanitäre Grundversorgung auskommen. Dieser Zustand ist unannehmbar.

Im Mittelpunkt der Aktivitäten des Netzwerks stehen neben der Professionalisierung durch den Aufbau eines kontinuierlichen Wissensaustauschs und einer besseren Verzahnung von Not- und Übergangshilfe und Entwicklungszusammenarbeit vor allem die gemeinsame Interessenvertretung und Öffentlichkeitsarbeit.

Gemeinsam sind wir stärker!

Diesem Motto folgend arbeitet das WASH-Netzwerk seit seiner Gründung eng mit dem Verband Entwicklungspolitik und Humanitäre Hilfe (VENRO) zusammen. Ziel ist die Wirkung unseres Engagements zu erhöhen und unserer Stimme in Politik und Öffentlichkeit noch mehr Nachdruck zu verleihen.

Weitere Infos zum Netzwerk gibt es hier

Wer sind die Mitglieder des WASH-Netzwerks?

Finde das WASH-Netzwerk im Facebook und werde Fan!

VENRO-Website


Kontakt:

Email: info[at]washnet.de | Fon: 030 41 93 43 45 | Fax: 030 41 93 43 77