Modul 1

(Trink-) Wasserversorgung in der Nothilfe

Inhalte:

  • Wassergewinnung, Aufbereitung und Verteilung in der Nothilfe
  • Dezentrale Trinkwasseraufbereitung in der Not- und Übergangshilfe
  • Auswahlkriterien und Prioritäten
  • Wasseranalyse und Labortechnik
  • Qualitäts- und Quantitätsstandards
  • Household Water Treatment and Safe Storage
  • Nichttechnische Begleitmaßnahmen
  • Projektmanagement
  • Monitoring und Evaluation
  • Projektbeispiele, Praktische Übungen und Projektsimulationen

Termin und Ort:

25.-29. September 2017 in Dresden (Brücke/Most Zentrum)

Kontakt:

Robert Gensch
German Toilet Organization e.V.
Sekretariat des WASH-Netzwerks
Juliusstr. 41
12051 Berlin
(030) 41 93 43 45

Anmeldung:

Zum Online-Anmeldeformular geht es hier

Anmeldeschluss:

18. August 2017

AGBs

Zurück zum Kurs