Seminarangebot der Christoffel-Blindenmission

Seminar: Disability-inclusive Infrastructure Design

CBM und Handicap International werden das zweitägige Seminar „Disability-inclusive Infrastructure Design in Humanitarian Action in WASH, Shelter und Camp Facility Design“ am 23. und 24. April in Berlin veranstalten.

Für wen?

Das Seminar richtet sich in erster Linie an humanitäre HelferInnen, ReferentInnen, ProjektmanagerInnen und – koordinatorInnen von deutschen humanitären Organisationen mit Erfahrung in WASH, Shelter und/oder Camp Facility Design.

Inhalte

Das Training behandelt die Fragen wie Menschen mit Behinderungen aktiv in infrastrukturbezogenen humanitären Programmen eingebunden werden können und wie humanitäre Infrastrukturdesigns behinderungsinklusiv geplant, vorbereitet, implementiert und beurteilt werden können. TeilnehmerInnen erhalten grundlegendes Wissen zu behinderungsinklusiven WASH, Shelter und Camp Facility Designs und werden durch Praxisbeispiele mit Methoden und Instrumenten für deren Planung, und Implementieren vertraut gemacht.

Sprache und Vorkenntnisse

Da das Seminar von erfahrenen FachreferentInnen auf Englisch durchgeführt wird, sind entsprechende Sprachkenntnisse sowie Grundkenntnisse der humanitären Hilfe und der entsprechenden Fachbereichen für eine erfolgreiche Teilnahme erforderlich.

Anmeldung

Für die Anmeldung genügt eine formlose Email an fortbildungenHI-CBM [at] handicapinternational.de

Kosten

Für die Teilnahme am Seminar fallen keine Kosten an. Sie tragen nur die Kosten für Ihre Anreise sowie ggf. für Ihre Unterkunft.

Veranstaltungsort

Über den genauen Veranstaltungsort wird rechtzeitig informiert. Die Veranstaltungsräume sind barrierefrei. Sollten Sie spezifischen Bedarf für angemessene Vorkehrungen wie Gebärdensprache, Untertitelung oder Anderes haben, wenden Sie sich bitte an uns.


Implementiert mit der Unterstützung des Auswärtigen Amts